08. Jul 2014   Personalia Recht

Technologie- und Datenschutz-Experte Lelio Colloredo-Mannsfeld ist neuer Rechtsanwalt bei CMS

Lelio Colloredo-Mannsfeld ©David Sailer / CMS
Lelio Colloredo-Mannsfeld ©David Sailer / CMS

Wien. Lelio Colloredo-Mannsfeld (29) verstärkt ab sofort als Rechtsanwalt den Fachbereich Technologie, Medien und Kommunikation (TMT) der internationalen Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Er ist vor allem auf IT-Recht sowie Vertriebs-und Datenschutzrecht spezialisiert.

Mag. Lelio Colloredo-Mannsfeld absolvierte sein Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, wobei er seinen Ausbildungsschwerpunkt auf IT- und Datenschutzrecht legte, so eine Aussendung.

Der gebürtige Steirer ist seit Anfang 2010 als Associate und nun als eingetragener Rechtsanwalt Teil des TMT-Teams bei CMS in Wien. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben dem Datenschutzrecht vor allem im Produkthaftungs- und Konsumentenschutzrecht.

Auch Datenschutzexperte

Darüber hinaus ist er auch im Bereich Prozessführung & Schiedsverfahren tätig, Autor von Publikationen im Bereich Datenschutzrecht und zertifizierter Datenschutzbeauftragter.

Link: CMS

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Standort für die FHWien der WKW im 9. Bezirk
  2. Siemens kauft Brightly Software mit Latham & Watkins
  3. Autofirmen rittern mit Noerr um Cash für Daten beim EuGH
  4. Finanzierungsrunde bei Freeeway AG mit Cerha Hempel