17. Jul 2014   Business

Austrian Standards informiert über die neue ISO 9001

Wien. Die ISO 9001 ist eine der wichtigsten internationalen Normen. Sie wird weltweit von Unternehmen und Organisationen angewendet, mehr als 1,1 Millionen Organisationen sind danach zertifiziert.

Derzeit wird die ISO 9001 komplett überarbeitet – die Neufassung ist für 2015 geplant. Austrian Standards bietet die Möglichkeit, die für Österreich übernommene ÖNORM EN ISO 9001 vorzubestellen. Käufer erhalten damit die offiziellen Entwürfe, die bis zur Veröffentlichung der Norm publiziert werden.

Da es sich bei der aktuellen Revision um eine umfassende Überarbeitung handeln soll, bieten Austrian Standards und Quality Austria bereits jetzt vorbereitende Infoveranstaltungen, Seminare und Statusanalysen an, heißt es in einer Aussendung.

„Die Neufassung der ISO 9001 bringt zahlreiche Erleichterungen in der Anwendung“, erklärt Karl Grün, der bei Austrian Standards als Director Development für die Entwicklung von Normen verantwortlich ist. „Da Qualitätsmanagement in Managementsysteme integriert werden muss, enthält die Überarbeitung der ISO 9001 mit der ‚High Level Structure‘ eine einheitliche übergeordnete Struktur für den Aufbau aller ISO-Management-Normen. Anwender, die unterschiedliche, auf der ISO 9001 basierende Regelwerke einsetzen – etwa Standards für Risiko-, Umwelt- und Compliance-Management – finden somit in allen Normen das gleiche Organisationsprinzip vor. Damit – und mit der ebenfalls vorgenommenen Vereinheitlichung der Terminologie – wird die Integration unterschiedlicher Normen in Zukunft wesentlich einfacher.“

Das Package zur Revision von Austrian Standards beinhaltet die ÖNORM EN ISO 9001:2015 als Download in deutscher oder in englischer Sprache sowie die Lieferung der offiziellen ÖNORM EN ISO-Entwurfsdokumente.

Statusbewertungen durch Quality Austria

Quality Austria analysiert, welche Auswirkungen die Neuerungen auf ein konkretes Unternehmen haben. „Im Rahmen von Audits sehen sich unsere Experten an, wo Unternehmen und Organisationen derzeit stehen“, erklärt Axel Dick. „Wir nehmen eine Statusbewertung auf Basis des aktuellen Entwurfs DIS ISO 9001 vor und analysieren, welche Schritte noch notwendig sind, um den Vorgaben der Neufassung zu entsprechen.“

Zu den Inhalten der ISO 9001:2015 und ihrer Anwendung bietet Quality Austria ab Oktober 2014 Seminare in Linz, Salzburg, Innsbruck und Wien an.

Link: Austrian Standards

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber
  4. Buch: Der richtige Umgang mit Nörglern und Querulanten