22. Sep 2014   Business Personalia

Springer-Jobbörse StepStone: Marketingchef Rudi Bauer zum Geschäftsführer befördert

Rudi Bauer ©Margit Hubner / StepStone
Rudi Bauer ©Margit Hubner / StepStone

Wien. Rudi Bauer (48) übernimmt die Geschäftsführung der Online-Jobbörse StepStone in Österreich. Er war erst im Februar zu ihrem Marketingchef ernannt worden.

Als neuer Geschäftsführer soll er den weiteren Ausbau des Online-Stellenmarktes vorantreiben, heißt es.

StepStone Österreich betreibt laut Aussendung neben der Online-Jobbörse stepstone.at auch die Studenten- und Absolventen-Stellenmärkte unijobs.at und jobwohnen.at, die nun ebenfalls unter der Verantwortung des neuen Geschäftsführers stehen. „Der Arbeitsmarkt befindet sich in einer spannenden und herausfordernden Phase, da der Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte und um die besten Talente weiter zunimmt. StepStone.at nimmt hier eine Schlüsselposition ein“, so Bauer.

Positive Entwicklung

„Rudi Bauer hat das Unternehmen bereits seit April 2014 interimistisch geleitet. In dieser Zeit hat StepStone.at eine bemerkenswert positive Entwicklung genommen, sodass die Ernennung zum Geschäftsführer eine logische Konsequenz ist“, wird Sebastian Dettmers zitiert, Geschäftsführer StepStone Deutschland.

StepStone zählt zu den führenden Online-Jobbörsen in Österreich; das 1996 gegründete Unternehmen gehört mehrheitlich zur Axel Springer SE.

Link: StepStone

 

    Weitere Meldungen:

  1. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  2. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord
  3. Freshfields und Hogan Lovells helfen bei Glasfaser-Ausbau
  4. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal