30. Sep 2014   Business Personalia Recht

Neue Serie Arbeitsschauplatz Finanzbranche: Neue Vorstände und Ziele bei Erste Asset Management

Thomas Schaufler © EAM
Thomas Schaufler © EAM

Wien. Die Erste Asset Management (EAM) koordiniert und verantwortet sämtliche Investment-Aktivitäten innerhalb der Erste Group und verwaltet ein Vermögen von rund 50,5 Milliarden Euro. Sie ist somit eine der bedeutendsten Kapitalanlage­gesellschaften am heimischen Markt.

In der jüngeren Vergangenheit kam es zu mehreren Neubesetzungen auf der Führungsebene, so erhielt die EAM 2013 mit Thomas Schaufler ein neues Vorstandsmitglied. Und der Leiter der Rechtsabteilung, Winfried Buchbauer, erhielt neue Kompetenzen. Die neue Zeit stehe im Zeichen der Erschließung neuer Geschäftsfelder.

Franz Gschiegl ist zeitgleich aus dem EAM-Vorstand ausgeschieden. 2013 wurde auch der CIO gewechselt: von Harald Egger zu Gerold Permoser. Karl Freudenschuss wurde zudem Chef des Rechnungswesens, er berichtet direkt an Heinz Bednar, Vorstandsvorsitzender der EAM.

Weitere Verstärkungen

Heinz Bednar © EAM
Heinz Bednar © EAM

Mit Wirkung 1.4.2014 wurde ein neuer Bereich unter der Leitung von Winfried Buchbauer sowohl in der EAM als auch in der Erste Sparinvest installiert. Der neue Bereich Corporate Services umfasst dabei die bisherigen Abteilungen Project & Subsidiary Management, Recht, Human Resources und Communications & PR. Buchbauer war zuvor Leiter der Rechtsabteilung.

Weitere Neuerungen: Manfred Lentner wurde Leiter des Bereiches Produktmanagement und Magdalena Ujwary übernahm die Führung des Back Offices.

Pressesprecher Dieter Kerschbaum kommentiert: „Es gibt neue Geschäftsfelder, die wir erschließen, die Zunahme der Regulierung und die gesetzlichen Anforderungen erfordern viel Spezialwissen, das wir fokussiert einsetzen müssen. Mit der neuen Strukturierung einiger Unternehmensbereiche sind wir jetzt optimal aufgestellt, um die aktuellen und vor uns liegenden Aufgaben bewältigen zu können.“

Kerschbaum führt weiter an, dass sich die EAM außerdem gerade im Fondsmanagement, im Rechnungswesen sowie im Vertrieb und in der Vertriebsunterstützung verstärkt.

Harald Kolerus

Link: Erste Asset Management

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. EQS Group wächst im 3. Quartal um 17 Prozent
  3. Rabobank finanziert dänische Solarparks mit Clifford Chance
  4. Freshfields berät MCE Bank bei Übernahme durch Santander