17. Okt 2014   Business Personalia

Arbeitsschauplatz Finanzbranche: Neue Positionen für Robert Schneider und Peter Santer bei C-Quadrat

Robert Schneider © C-Quadrat

Wien. C-Quadrat ist seit mehr als 20 Jahren als Asset Manager europaweit tätig. Das Unternehmen notiert sowohl an der Frankfurter als auch an der Wiener Wertpapierbörse.

Speziell in den vergangenen Monaten hat C-Quadrat den institutionellen Vertrieb personell verstärkt und seinen Institutional Desk ausgebaut. So ist Robert Schneider jetzt Director Institutional Clients.

Schneider (36) wurde 2013 zum Director Institutional Clients der C-Quadrat Kapitalanlage AG ernannt. Er war bereits von 2003 bis 2008 unter anderem für die Produktentwicklung sowie für die Betreuung von institutionellen Kunden bei C-Quadrat verantwortlich, so das Unternehmen.

Als Head of Institutional Clients ist Johann Peter Santer (37) seit Oktober in Hongkong für die C-Quadrat Gruppe vor Ort aktiv. Somit vermarkte C-Quadrat ausgewählte Produkte ab sofort an professionelle Investoren in Hongkong. Santer, der eine Bank- und

Johann Peter Santer © C-Quadrat
Johann Peter Santer © C-Quadrat

Finanzwirtschafts-Ausbildung absolvierte, war in führenden Positionen bei einem österreichischen Fondsanbieter in Schweden, Hongkong und Japan tätig.

Link: C-Quadrat

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber
  4. Buch: Der richtige Umgang mit Nörglern und Querulanten