31. Okt 2014   Bildung & Uni Recht Tipps

Rechtsratgeber für Privatpersonen in aktualisierter Auflage im Verlag Linde

© Linde
© Linde

Wien. Im Verlag Linde ist soeben der Ratgeber “Mein großer Rechts-Berater” in fünfter, aktualisierter Auflage erschienen. Dieser will sich ohne juristische Fachausdrücke an Privatpersonen wenden, die erste Hilfe bei einem rechtlichen Problem suchen.

Herausgeber Peter Kolba vom VKI, ORF-Journalist Peter Resetarits und Rechtsanwalt Nikolaus Weiser beleuchten u.a. Themen wie Einkaufen, Internet, Reisen, Arbeit, Scheidung und Mietrecht.

Die aktualisierte Auflage beleuchtet diverse Neuerungen – unter anderem in den Bereichen Einkaufen, Telekommunikation und Internet, Reisen, Wohnen und Energie, Arbeit, Scheidung und Mietrecht, so der Verlag.

Folgende Änderungen wurden in der fünften Auflage berücksichtigt:

  • Änderungen im Namensrecht
  • Änderungen beim Obsorge- und Kontaktrecht
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit Neu
  • Roamingverordnung – Änderungen beim Telefonieren im Ausland
  • Eisenbahnbeförderungs- und Fahrgastrechtegesetz
  • EU-Verordnungen zu Schiffs- und Busreisen
  • Umstellung auf Pensionskonto
  • Rehabilitationsmaßnahmen statt Berufsunfähigkeitspension
  • ELGA

Die Herausgeber:

  • Dr. Peter Kolba ist Jurist und Leiter der Rechtsabteilung des Vereins für Konsumenteninformation (VKI).
  • Dr. Peter Resetarits ist Sendungsverantwortlicher und Moderator der ORF-Sendungen „Bürgeranwalt“, „Schauplatz Gericht“, „Am Schauplatz“ und „Bürgerforum“.
  • Mag. Nikolaus Weiser ist Rechtsanwalt in Wien mit den Schwerpunkten Sozial- und Sachwalterrecht.

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Das Umweltrecht löst zentrale Fragen der Zukunft unseres Planeten
  2. Neuer Praxiskommentar zum Aktiengesetz
  3. Das Wiener Baurecht von A bis Z
  4. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick