25. Nov 2014   Bildung & Uni Recht

Arbeitsrecht in der Bauwirtschaft in der 2. Auflage neu mit Kapitel zur Arbeitskräfteüberlassung

©Linde
©Linde

Wien. „Arbeitsrecht in der Bauwirtschaft“ (Christoph Wiesinger) ist im Linde Verlag neu erschienen: Die systematische Darstellung des für die Bauwirtschaft geltenden Arbeitsrechts beinhaltet neben den auch sonst für Arbeitsverhältnisse geltenden Gesetzen und Verordnungen vor allem die Sondergesetze von Bauindustrie und Baugewerbe, so der Verlag: insbesondere das BUAG-Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz und das BSchEG-Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz sowie die Regelungen in den beiden Kollektivverträgen.

Das Buch enthält in der 2. Auflage nun u.a. ein eigenes Kapitel zur Arbeitskräfteüberlassung in der Bauwirtschaft, so eine Aussendung.

Autor MMag. Dr. Christoph Wiesinger, LL.M. ist Referent in der Geschäftsstelle Bau der Bundesinnung Bau und des Fachverbandes der Bauindustrie. Dort ist er unter anderem für die arbeitgeberseitige Vorbereitung der Kollektivvertragsverhandlungen verantwortlich.

Link: Linde Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Das Umweltrecht löst zentrale Fragen der Zukunft unseres Planeten
  2. Neuer Praxiskommentar zum Aktiengesetz
  3. Das Wiener Baurecht von A bis Z
  4. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick