10. Dez 2014   Business Veranstaltung

Staatspreis Consulting 2014 geht an Healthcare-Berater MedCubes GmbH

Harl, Knes, Tscherenko, Mitterlehner ©BMWFW / Silveri
Harl, Knes, Tscherenko, Mitterlehner ©BMWFW / Silveri

Wien. Beim Staatspreis Consulting 2014 punktet die Beratung in der Gesundheitsbranche: Aus 307 Einreichungen wurden das Kärntner Beraterunternehmen MedCubes sowie KPJ Healthcare Malaysia für ihr Projekt zur Verbesserung medizinischer Standards ausgezeichnet, so das Wirtschaftsministerium.

Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner überreichte den beiden Unternehmen den Staatspreis Consulting für Unternehmensberatung und Informationstechnologie (UBIT) 2014 für das Projekt „MedCase eHealth und Tele-Assessment“.

„Trotz der weltweit herausfordernden Konjunkturentwicklung zählen wissensbasierte Dienstleistungen zu den stärksten Wachstumstreibern mit steigenden Exportquoten. Mit ihren Leistungen schafft die Branche auch eine wichtige Basis für weitere Markterschließungen durch heimische Unternehmen“, so Mitterlehner bei der Verleihung in der Wiener Hofburg.

Die Jury sieht im Sieger-Projekt zur Verbesserung medizinischer Standards in Ländern mit geringer Spitalsdichte eine innovative Verbindung von Technologie und Versorgung mit hohem Zukunftspotenzial, das auf dem für Consulting und IT wichtigen Zukunftsmarkt der Telemedizin zum Exportschlager werden kann. Herausragend an diesem Projekt sei die innovative Beratungsleistung eines Start-ups und die entsprechende Handlungsempfehlung.

Die weiteren Preisträger

Laut Aussendung wurden neben dem Staatspreisträger weitere fünf Projekte aus „für den Staatspreis nominiert“ ausgezeichnet:

  • „AirKey“ – Berater: RISE (Niederösterreich), Auftraggeber: EVVA Sicherheitstechnologie GmbH
  • „Energieeffizienz dank LOYTEC in Japan“ – Berater: LOYTEC (Wien), Auftraggeber: Network Corporation
  • „LESIKUS® GRUNDKURS LESETECHNIK, Software zur Verbesserung der Lesegenauigkeit und Lesegeschwindigkeit“ – Berater: Dr. Walter Bayrhamer (Salzburg), Auftraggeber: Lesikus Verlag
  • „Sanierung eines weltweit tätigen Familienunternehmens als Interimsgeschäftsführer und CRO “ – Berater: Advicum Consulting (Wien), Auftraggeber: Mayer & Cie
  • „TU-WAS! – Zentrum für Ehrenamt in Schwaz“ – Berater: DASTA (Tirol), Auftraggeber: Stadtgemeinde Schwaz
  • Der Staatspreis Consulting wird vom Wirtschaftsministerium seit 1990 verliehen, alternierend für „Ingenieurconsulting“ (Organisator: Austrian Consultants Association – ACA) sowie wie aktuell für „Unternehmensberatung und Informationstechnologie“.

Link: Wirtschaftsministerium

 

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co
  4. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber