Bildung & Uni, Recht, Steuer

Internationales Steuerrecht und zwischenstaatliche Abkommen neu bei Manz

©Manz
©Manz

Wien. Innerstaatliche Vorschriften und zwischenstaatliche Vereinbarungen zum Steuerrecht unter Berücksichtigung der Rechtsprechung sind Thema der Fachpublikation „Internationales Steuerrecht“ (Loukota / Jirousek). Neu ist in der 37. Ergänzungslieferung laut Verlag u.a. eine Neubearbeitung der Kommentierung zu Art 23 OECD-MA.

Verfasser Hon.-Prof. Dr. Helmut Loukota ist Konsulent im Finanzministerium (BMF) und Hon.-Prof. an der Universität Wien; Dr. Heinz Jirousek ist als Ministerialrat und Abteilungsleiter im BMF tätig.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Die Generalversammlung effizient vorbereiten und rechtssicher durchführen
  2. GmbH-Kommentar: Update für die Geschäftsführerhaftung
  3. Exekutionsordnung: Kommentar in Neuauflage
  4. Musterschriftsätze für sämtliche Eingaben nach der BAO und dem VwGG