18. Dez 2014   Business Personalia

Ashish Sensarma wird neuer Vorstandsvorsitzender von Wolford

Wien/Bregenz. Der Aufsichtsrat der Wolford AG hat Ashish Sensarma (55) per 7. Jänner 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden von Wolford bestellt. Sensarma werde in dieser Funktion für die Bereiche Marketing und Vertrieb sowie die Koordination der Unternehmensstrategie verantwortlich sein. Die derzeitigen Vorstände bleiben im Amt.

„Wir sind sehr froh, mit Ashish Sensarma einen internationalen Retail und Fashion Experten von Weltformat gefunden zu haben. Herr Sensarma wird das starke Vorstandsduo Axel Dreher (COO) und Thomas Melzer (CFO) in den für den Unternehmenserfolg wichtigen Bereichen Marketing und Vertrieb ab Januar optimal verstärken“, wird Aufsichtsratsvorsitzende Antonella Mei-Pochtler in einer Aussendung zitiert: „Seine nachgewiesene Fähigkeit profitables Wachstum zu generieren und seine Leidenschaft für Endkundenzufriedenheit zu sorgen, sind genau was wir brauchen.“

Gleichzeitig wurde Axel Dreher zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt, um die Kontinuität in der Unternehmensführung sicherzustellen, wie es heißt.

Der Werdegang

Ashish Sensarma, ein in Indien geborener niederländischer Staatsbürger, startete seine Karriere bei Mexx, wo er das Retail-Geschäft über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren aufbaute. Er verließ Mexx 2006, einige Jahre nachdem das Unternehmen von Liz Claiborne übernommen wurde. Zuletzt habe er als Chief Operating Officer die Luxus-Swimwear-Marke Vilebrequin zum führenden Unternehmen in diesem Segment global entwickelt. Er hält einen Bachelor of Science in Business Administration des Nichols College, Dudley, MA mit einem Major in Finance.

Link: Wolford

 

    Weitere Meldungen:

  1. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  2. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord
  3. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  4. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022