Bildung & Uni, Recht

Neues bei Strafprozessen: Manz aktualisiert den Kurzkommentar Strafprozessordnung

©Manz
©Manz

Wien. Der Kurzkommentar „Strafprozessordnung – StPO“ (Fabrizy) ist in der 12. Auflage 2014 erschienen: 1214 Seiten widmen sich den 16 Novellen und zahlreichen Änderungen seit der Vorauflage, heißt es beim Verlag. Berücksichtigt sind auch die Änderungen durch das Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2014.

Konkret berücksichtigt werde die Rechtslage mit Stand Oktober 2014. Die mit 1.1.2015 in Kraft tretenden Änderungen durch das Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2014 sind dargestellt, auf weitere geplante Novellierungen ist in der Kommentierung hingewiesen; Rechtsprechung und Literatur sind bis September 2014 eingearbeitet, so der Verlag in einer Aussendung.

Der Autor

Prof. Dr. Ernst Eugen Fabrizy ist Generalprokurator iR beim OGH.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Korruptionsstrafrecht wird reformiert: TI sieht Lücken
  2. Alle Vermögensdelikte in einem Werk vereint
  3. Einzigartiger Arbeitsbehelf zum Nebenstrafrecht
  4. Parteien fordern neue Tatbestände im Strafrecht