14. Jan 2015   Personalia Recht

Freshfields ernennt Wiener Konfliktlösungsanwälte Prossinger und Keller zu Counsel

Prossinger, Keller ©Freshfields / Taborsky
Prossinger, Keller ©Freshfields / Taborsky

Wien. Die Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer hat mit Anfang des Jahres 24 ihrer Anwälte aus 12 internationalen Standorten zu Counsel ernannt. Unter ihnen sind auch zwei Experten des Wiener Konfliktlösungs-Teams, Sabine Prossinger und Moritz Keller.

Prossinger ist laut Aussendung auf die Führung staatlicher Gerichtsverfahren spezialisierte Rechtsanwältin (Litigation); Keller ist dagegen auf internationale Schiedsverfahren spezialisiert (Arbitration).

Gerade in der jüngeren Vergangenheit habe die Praxisgruppe einen Schub bei streitigen Verfahren – sowohl vor Schiedsgerichten als auch vor staatlichen Gerichten – gesehen, heißt es weiter.

Link: Freshfields

 

    Weitere Meldungen:

  1. U.S. Supreme Court zeigt Richtung bei Arbitration mit Latham
  2. Clifford Chance hilft Eckes-Granini gegen russischen Schiedsspruch
  3. Russland-Schiedsverfahren von Krieg und Sanktionen betroffen
  4. Dominik Schwarzl wird Senior Associate bei DLA Piper