Recht

Schauspieler-Dynastie Hörbiger verkauft historische Familienvilla, Binder Grösswang berät

Clarissa Nitsch ©Binder Grösswang
Clarissa Nitsch ©Binder Grösswang

Wien. Die Wirtschaftskanzlei Binder Grösswang beriet Kammerschauspielerin Maresa Hörbiger, die jüngste Tochter des Schauspielerehepaares und Alleineigentümerin der historischen Familienvilla in Wien Grinzing beim Verkauf  der Liegenschaft in der Himmelstraße. Das Objekt war 80 Jahre lang der Familiensitz der legendären österreichischen Schauspieler-Dynastie. 

Das Binder Grösswang Team umfasste federführend Anwältin Clarissa Nitsch, das Steuerrechtsteam um Christian Wimpissinger und Prof. Christoph Urtz (Herausgeber eines maßgeblichen Werkes zur neuen Immobilienbesteuerung), sowie das Immobilienrechtsteam, heißt es in einer Aussendung.

Über den Käufer und den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Link: Binder Grösswang

 

    Weitere Meldungen:

  1. Oliver Werner wird Head of Compliance bei CMS
  2. Thomas Minichmayr ist Geschäftsführer bei ACP OÖ
  3. Parlament: Neue Kontrollkommission für Nachrichtendienste
  4. Deloitte macht Bogner und Six zu Tax & Legal Partnern