20. Jan 2015   Business Personalia

Neuer Geschäftsführer bei Geberit: Stephan Wabnegger löst Clemens Rapp ab

Stephan Wabnegger © Geberit
Stephan Wabnegger © Geberit

Wien/Pottenbrunn. Stephan Wabnegger hat per 1. Jänner die Position des Geschäftsführers der Geberit Vertriebsgesellschaft in Österreich übernommen.

Der gebürtige Tiroler löste Clemens Rapp ab, der seit Anfang dieses Jahres die Geberit Vertriebsgesellschaft in Deutschland leitet.

Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens für Maschinenbau an der Technischen Universität Graz startete Stephan Wabnegger seine Karriere in der Unternehmensberatung und im Bankenbereich.

Anschließend war er in verschiedenen leitenden Funktionen in der Industrie tätig, u.a. bei KTM und als Geschäftsführer des Weltmarktführers bei seilgezogenen Nahverkehrslösungen, Doppelmayr Cable Car. 2013 wechselte Wabnegger in die Baubranche und leitete das Startup CREE, ein Unternehmen der Rhomberg Bau Gruppe.

Neue Aufgaben

Clemens Rapp werde nach seiner fünfjährigen Tätigkeit bei Geberit in Österreich, zuletzt als Geschäftsführer, zukünftig die Geschäftsleitung der Vertriebsgesellschaft in Deutschland übernehmen, heißt es in einer Aussendung.

Link: Geberit

    Weitere Meldungen:

  1. Rödl und PHH Tax beraten Viessmann bei Aqotec-Beteiligung
  2. Pensionierungswelle rollt durch die Führungsetagen
  3. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  4. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord