Recht, Veranstaltung

21. qualityaustria Forum zum Thema Qualitätsmanagement: Chancen nutzen und Probleme einfach lösen

Hans-Georg Häusel © Häusel
Hans-Georg Häusel © Häusel

Wien/Salzburg. Am 11. März 2015 findet das 21. qualityaustria Forum im Salzburg Congress statt.

Die Veranstaltung mit dem Titel „Chancen nutzen und Probleme einfach lösen“ widmet sich dem Themengebiet der Förderung kognitiver und emotionaler Fähigkeiten – im Kontext von Audits als Instrument der Verbesserung.

Als Vortragende treten neben dem Hirnforscher Dr. Hans-Georg Häusel u. a. Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner und der ehemalige Cobra-Kommandant Wolfgang Bachler auf.

Welche Kompetenzen für die Lösung von Problemen nützlich sind und wie die Anforderungen an das Qualitätsmanagement und an integrierte Managementsysteme der Zukunft aussehen, sind einige der zentralen Fragen, die im Rahmen des Forums beantwortet werden sollen. „Wenn wir über die Förderung von kognitiven und emotionalen Fähigkeiten diskutieren, tun wir das auch im Kontext von Audits als DEM Instrument für Verbesserungen bei Unternehmen. Die Revisionen der Qualitäts- und Umweltnormen liefern hier interessante Ansätze und Hebel“, erklärt Konrad Scheiber, Geschäftsführer der Quality Austria.

Termin: 11. März 2015, ab 09.00 Uhr Registrierung, Beginn 10.00 Uhr. Ort: Salzburg Congress, Europasaal, Auerspergstraße 6, 5020 Salzburg; kostenfreie Teilnahme.

Link: qualityaustria

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. Ex-Kanzler Christian Kern wird Beirat bei Zachert Private Equity
  2. EY: Jedes elfte Vorstandsmitglied ist weiblich
  3. Worth Capital investiert in LNG-Terminal mit Latham & Watkins
  4. Akela berät incaseof.law bei Finanzierungsrunde