09. Feb 2015   Bildung & Uni Recht Steuer

Muster-Schriftsätze für Steuerberater, Neues zum Vergaberecht und mehr bei Manz

©Manz
©Manz

Wien. Die zweite Auflage des Vergaberechtskommentars „Bundesvergabegesetz 2006“ präsentiert sich mit einem neuen Autorenteam rund um Herausgeber Walter Schwartz. In der 33. Lieferung werden laut Verlag Manz die §§ 313-351 unter besonderer Berücksichtigung der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 aktualisiert.

Weitere Neuerscheinungen beschäftigen sich u.a. mit den neugefassten Bestimmungen zur Gesellschaft Bürgerlichen Rechts (GesbR) im ABGB bzw. aktuellen Musterschriftsätzen für Steuerberater.

„ABGB“ (Barth / Dokalik / Potyka), 24. Auflage mit Ergänzungsheft 2015 zur GesbR-Reform: Berücksichtigt seien alle durch das GesbR-Reformgesetz (in Kraft seit 1.1.2015) geänderten Bestimmungen des ABGB, insb das völlig neu gefasste 27. Hauptstück, also die §§ 1175 – 1216e.

„Handbuch Musterschriftsätze für Steuerberater“ (Hübner / Houf), inklusive 14. Lieferung: Ziel des Werks ist die praxisorientierte Unterstützung für den Alltag eines Steuerberaters (inklusive Abrufbarkeit als Word-Datei, sodass die Texte an die eigenen Bedürfnisse angepasst und direkt in der Praxis angewendet werden können).

Unter der Herausgeberschaft von Klaus Hübner und Herbert Houf sind insgesamt 151 ausgefeilte Schriftsatzmuster enthalten, sowie ein kurzer Theorieteil zum jeweiligen Thema u.a. Dazu gehören u.a.:

  • Abgabenverfahren (Ordentliche und außerordentliche Rechtsmittel, Sonstige Maßnahmen)
  • Finanzstrafverfahren, ua zur Selbstanzeige
  • Gruppenbesteuerung samt Mustervertrag
  • Umsatzsteuer
  • Umgründungen
  • Internationales Steuerrecht, ua diverse Rückerstattungsanträge
  • Sozialversicherung
  • FLAG

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  2. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!
  3. Neues Fachbuch: Energierecht in Umbruchszeiten
  4. Geballte Expertise zum Privatstiftungsrecht