10. Feb 2015   Recht

Vavrovsky Heine Marth berät Immo Kapitalanlage AG beim Erwerb des Forum Schönbrunn – Bauteil 1

Wien. Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte hat die Immo Kapitalanlage AG beim Ankauf des Bürogebäudes Forum Schönbrunn – Bauteil 1 von der Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG beraten.

Die Transaktion über diese Liegenschaft mit über 10.000 m² Grundfläche, auf der sich ein moderner Business-Komplex mit rund 15.400 m² vermietbarer Fläche befindet, wurde im Jänner 2015 im Zuge eines Asset Deals realisiert. 

Die Immo Kapitalanlage AG erwarb die Liegenschaft treuhändig für den Immobilienfonds „immofonds 1“. Das Immobilien-Team von Vavrovsky Heine Marth, das unter anderem auf die Beratung von Immobilien-Fonds nach ImmoInvFG spezialisiert ist, wurde vom Immobilienrechtsexperten Christian Marth geleitet, heißt es in einer Aussendung. Für die Durchführung der Legal Due Diligence-Prüfung war Kanzleipartnerin Daniela Kager verantwortlich.

Link: Vavrovsky Heine Marth

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  4. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz