20. Mrz 2015   Recht Steuer Tipps Veranstaltung

Seminar zum Vererben und Verschenken von Immobilien nach der Steuerreform 2015

@ Linde
@ Linde

Wien. Im Zuge der Steuerreform 2015 werden Immobilienerbschaften in Form einer Anhebung der Grunderwerbsteuer künftig höher besteuert. Ein Seminar im Linde Verlag widmet sich anhand von Praxisbeispielen der Frage, wie die unentgeltliche Übertragung von Immobilien rechtlich einwandfrei und steuerschonend verlaufe.

Für die unentgeltliche Übertragung von Immobilien gelte es, 2015 rasch zu handeln, um alle bestehenden Vorteile noch zu nutzen. In zwei Drittel aller Erbfälle geht es laut Linde auch um Immobilien. Eine Steuerberaterin und ein Notar geben im Seminar einen Überblick über die wichtigsten Themen beim Vererben und Verschenken von Immobilien und weisen auf potentielle Risiken und Fallen dieser Transaktionen hin.

Vortragende:

  • Univ.-Lektor Dr. Stephan Verweijen, Notar in Wien; Mitglied des Fachausschusses für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht der Österreichischen Notariatskammer; Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien und FH Wien.
  • Mag. Karin Fuhrmann, Partnerin der TPA Horwath Wirtschaftstreuhand & Steuerberatung GmbH und Steuerberaterin.

Link: Linde

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. SteuerExpress: Neues zur Substanzabgeltung zwischen Angehörigen, Steuern auf Immobilien und mehr
  2. Matthias Nödl wird Partner bei Taylor Wessing
  3. Neues Fachbuch: Das Recht der Kuratoren
  4. Immobilienübertragung: Webinar am 1.12.2021