07. Apr 2015   Personalia Recht

Diana Holzinger ist jetzt Anwältin bei Binder Grösswang

Diana Holzinger ©Binder Grösswang
Diana Holzinger ©Binder Grösswang/Helmreich

Wien. Diana Holzinger (31) ist seit April 2015 als Rechtsanwältin bei Binder Grösswang tätig, wo sie das Dispute Resolution Team verstärkt. Einer ihrer Haupttätigkeitsbereiche ist der Bankensektor.

Dr. Diana Holzinger LL.M. (LSE) ist auf Zivil- und Zivilprozessrecht spezialisiert und berät laut Aussendung in- und ausländische Unternehmen in Schlüsselbereichen des Wirtschaftsrechtes. Holzinger verfüge über umfangreiche Erfahrung in der Durchführung von gerichtsanhängigen Verfahren und in der Beratung bei komplexen Vertragsstreitigkeiten.

Der Werdegang

Diana Holzinger wurde am 31. März 2015 als Rechtsanwältin zugelassen. Sie ist seit 2012 bei Binder Grösswang tätig, davor war sie Universitätsassistentin im Fachbereich Privatrecht an der Universität Salzburg. Sie studierte in Wien (Mag. iur. 2007), Salzburg (Dr. iur. 2010) und London (LL.M.in European Union Law 2011) und ist u.a. Autorin der Monographie „Marktmissbrauch und Nichtigkeit“ (Manz 2012).

Die Aufnahme einer weiteren Anwältin im Dispute Resolution Team sei Ausdruck des stetigen Wachstums und der großen Erfolge in diesem Fachgebiet, so die Kanzlei.

Link: Binder Grösswang

 

    Weitere Meldungen:

  1. Qualcomm kauft Wikitude mit DLA Piper
  2. Best Lawyers-Ranking: Freude bei DLA Piper und mehr
  3. Freshfields ernennt zwei neue Partner in Wien
  4. Freshfields berät Malaysia Airlines bei Restrukturierung