14. Apr 2015   Business Recht Steuer

Ausbau der Berichterstattung und Start von Metered Access

ejn_logopfIn eigener Sache: Extrajournal.Net baut für Sie die Berichterstattung kräftig aus und startet ein Paid Content-Modell! Sie danken uns das Plus an Nachrichten – darunter unsere neuen Serien zu Rechtsexperten und Postgraduate-Angeboten – mit einem zweistelligen Besucherzuwachs (plus 22,2% bei den Unique Visitors im 1. Quartal 2015). Wir wollen für Sie noch viel mehr Nachrichten bringen: Dazu starten wir ein Paid Content-Angebot in Form eines Metered Access-Modells mit dem System des Bezahldienste-Anbieters Plenigo. Dabei bleiben alle Meldungen – bis zu einer Obergrenze von jetzt sieben Meldungen pro Monat – frei zugänglich.

Das bringt Ihnen eine noch breitere und vertieftere Meldungsstrecke zu Recht, Management und Steuern. Noch mehr Meldungen, noch bessere Information für Ihren beruflichen Vorteil.

Qualität hat ihren Wert – doch wollen wir Ihnen unsere Artikel bis zu einer monatlichen Obergrenze weiterhin frei zugänglich machen. Darum starten wir unser neues Service in Kooperation mit dem Zahlungsdienste-Spezialisten Plenigo: Einige Meldungen pro Monat bleiben damit weiterhin kostenfrei einsehbar – und danach, wo der größte Nutzen für die Profis und regelmäßigen Besucherinnen und Besucher beginnt, können wir sehr attraktive Modelle bieten. Zusätzlich haben wir für Sie noch einige Überraschungen geplant, um die Treue unserer VielnutzerInnen zu belohnen.

Wenn Sie unsere Berichterstattung schätzen und in Zukunft noch mehr davon profitieren wollen, dann bitten wir Sie recht herzlich um Ihre Unterstütztung – schließen Sie doch gleich ein Abo ab.

Viel Freude beim Lesen wünschen

Ihr Extrajournal.Net-Team und
Gerald Stefan (Herausgeber)

    Weitere Meldungen:

  1. Entscheidungen: Wie man sieht, krankt’s an der Umsetzung
  2. Neuer Ratgeber: Managen im Digital-Zeitalter
  3. TU Wien: „In Umbrüchen und Krisen die Chance suchen“
  4. Deloitte vergibt die CEO & CFO Awards 2022