20. Apr 2015   Recht

European Law Institute vergibt Praktikum für den Sommer

Wien. Das European Law Institute (ELI) vergibt im Rahmen seines Summer Internship Programmes 2015 eine Praktikumsstelle für Juni bis September 2015 in Wien: Gut für den Lebenslauf, auch wenn´s nicht unbedingt ein Schritt zum Reichtum ist.

Das ELI ist eine gemeinnützige Organisation, die sowohl aus Fellows (einzelne Mitglieder) als auch aus Beobachtern (Individual bzw. Institutional Observers) besteht.

Zahlreiche internationale Organisationen, Gerichte und Berufsvertretungen sowie europäische und internationale Juristen aus unterschiedlichen Fachgebieten sind Mitglieder von ELI. Auch die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) ist Mitglied des ELI (mit dem Status Institutional Observer) und macht auf den Praktikumsplatz aufmerksam.

Die Konditionen

Im Rahmen des Praktikums erhalte man die Möglichkeit mit einem jungen internationalen Team zusammenzuarbeiten; die monatliche Vergütung liegt den Angaben zufolge bei 500 Euro.

Gesucht werden BewerberInnen mit abgeschlossenem Rechtsstudium oder Studenten in der letzten Studienphase.

Link: European Law Institute

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?