Recht

Fellner Wratzfeld & Partner freut sich über Legal 500 und Chambers

Wien/London. Fellner Wratzfeld & Partner (fwp) ist erfreut über die Anwaltsrankings Legal 500 und Chambers Europe. So hat die Kanzlei gute Bewertungen im Bereich Restructuring & Insolvency eingefahren.

„A top choice for large-scale, complex mandates” heißt es im internationalen Anwaltsranking Chambers Europe Guide 2015; fwp Partner Markus Fellner wird als >formidable< (eindrucksvoll) bezeichnet.

Neben den Platzierungen von Markus Fellner (Banking & Finance – Tier 1, Restructuring & Insolvency – Tier 1, Corporate M&A, Dispute Resolution) werden Paul Luiki (Corporate M&A), Michael Hecht (Public Law), Christian Thaler (Corporate M&A, Capital Markets) und Gregor Schett (Dispute Resolution) in ihren Fachbereichen als führende Anwälte gereiht.

Link: fwp

 

    Weitere Meldungen:

  1. Jörg Spreitzer leitet jetzt Great Place to Work
  2. Freude über Rankings bei DLA Piper, Schönherr & Co
  3. Hochschul-Ranking der Financial Times: WU Wien auf Platz 43
  4. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co