Recht

CHSH freut sich über Client Service Award 2015 von Chambers

Neil, Birkner, Hasenauer ©CHSH
Neil, Birkner, Hasenauer ©CHSH

Wien/London. Die Wirtschaftskanzlei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati freut sich über den >Client Service Award 2015< für Österreich bei den diesjährigen Chambers Europe Awards. Bei der Verleihung der Auszeichnung in Amsterdam wurde die Kanzlei zum zweite Mal für ihre Leistungen damit prämiert.

Das internationale Anwaltsreferenzwerk Chambers Europe vergibt die Client Service Awards auf Basis der Beurteilungen von Mandanten der jeweiligen Kanzleien. Da dieser Award nicht für jedes europäische Land automatisch, sondern nur aufgrund von besonders positivem Klientenfeedback verliehen werde, stelle diese Auszeichnung eine herausragende Würdigung dar, so die Kanzlei.

Die CHSH-Managing Partner Albert Birkner und Clemens Hasenauer nahmen den Award am 24. April 2015 im Rahmen der Preisverleihung in Amsterdam entgegen und sehen diese Auszeichnung als „Team-Erfolg der gesamten Kanzlei.“

Link: CHSH

 

    Weitere Meldungen:

  1. Jörg Spreitzer leitet jetzt Great Place to Work
  2. Freude über Rankings bei DLA Piper, Schönherr & Co
  3. Hochschul-Ranking der Financial Times: WU Wien auf Platz 43
  4. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co