Recht, Veranstaltung

Finanzrechtsexperte Christian Winternitz ist jetzt Professor

Christian Winternitz ©Fotostudio Pfluegl
Christian Winternitz ©Fotostudio Pfluegl

Wien. Christian Winternitz, Anwalt der Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer und Autor einschlägiger Fachbücher, wurde geehrt:  Für seine Verdienste in der Finanzbranche verlieh Präsident Heinz Fischer dem Wiener Wirtschaftsanwalt den Berufstitel Professor. Hauptpunkt der Laudatio: Sein Engagement für eine praxisorientierte Gesetzgebung.

Entscheidend für die Auszeichnung war laut den Angaben vor allem sein seit 1997 konsequenter Einsatz für eine praxisorientierte Ausgestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen in Verhandlungen mit dem Gesetzgeber, in die Winternitz als Rechtsberater der Interessenvertretung der Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich involviert ist. Die Überreichung der Auszeichnung erfolgte am 30. April 2015 durch Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek.

Vorträge und Publikationen

Gelobt wird auch das Engagement von Winternitz für einen starken Praxisbezug in der Aus- und Fortbildung im Finanzdienstleistungsbereich. Bei seiner langjährigen Vortragstätigkeit an universitären Einrichtungen sowie Fachakademien lege er einen wesentlichen Schwerpunkt auf die Einbeziehung aktueller Entwicklungen in der Rechtsprechung. Winternitz verstehe es zudem, komplexe Rechtsthemen sowohl in wissenschaftlichen Publikationen als auch Fachbüchern und -magazinen für Marktteilnehmer verständlich aufzubereiten (u.a. Kommentare zum Wertpapieraufsichtsgesetz, Praxishandbuch „Der Vermögensberater“).

Der Werdegang

Dr. Christian Winternitz, LL.M. (60) absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien und vertiefte sein Fachwissen an der Georgetown University sowie der New York University School of Law. Seit 1987 ist er geschäftsführender Gesellschafter der auf Bank- und Kapitalmarktrecht, Versicherungsrecht, Gesellschaftsrecht und gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kanzlei Kraft & Winternitz Rechtsanwälte.

In der Rechtsanwaltskammer Wien ist er seit 2002 als Prüfungskommissär für die Rechtsanwaltsprüfung und in der internationalen Rechtsanwältevereinigung Ars Legis seit 2004 als Vorstandsmitglied tätig.

Link: Kraft & Winternitz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Acht FinTechs in der „Regulatory Sandbox“ der FMA
  2. JDC Group holt Großmakler Ecclesia an Bord
  3. Michael Brönner wird Chef von Mastercard Austria
  4. Yapily kauft finAPI mit Latham & Watkins