Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Steuer

Österreichs CA Immo baut und vermietet neues Bürogebäude von KPMG in Deutschland

Europacity ©CA Immo
Europacity ©CA Immo

Berlin/Wien. Die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat mit CA Immo einen Mietvertrag über 12.000 m² Mietfläche für ein neu zu errichtendes Bürogebäude in der Berliner Europacity geschlossen. Das Unternehmen wird exklusiver Büromieter des Gebäudes. Das Investment der CA Immo beträgt rund 58 Millionen Euro, der Baustart für das Gebäude soll bereits im Herbst 2015 erfolgen.

Bruno Ettenauer, CEO der CA Immo: „Mit KPMG hat sich nun ein weiteres Top-Unternehmen für die Europacity entschieden, die sich zu einem der interessantesten Bürostandorte Berlins entwickelt hat.“ Man verfüge in dem Areal noch über eine Reihe von Grundstücken, die maßgeschneidert für die Nutzer bebaut werden können.

Der Mieter

Frank Wiethoff, Regionalvorstand von KPMG: „Wir haben uns für diesen Standort entschieden, weil hier, mitten im Herzen der Stadt, ein neues Quartier in rasantem Tempo heranwächst und ein markantes Gesicht erhält.“

KPMG bündelt an dem als Green Building realisierten Standort verschiedene Serviceabteilungen des Unternehmens, u. a. den unternehmensinternen IT Service und den Finanzbereich. Das von KSP Jürgen Engel Architekten Berlin entworfene Gebäude liegt in direkter Nachbarschaft zum Tour Total an der Heidestraße und unweit vom Berliner Hauptbahnhof. Der 7-geschossige Neubau wird über insgesamt rund 14.300 m² Bruttogrundfläche sowie drei Tiefgeschosse mit Parkmöglichkeiten verfügen. Der Baustart für das Gebäude soll bereits im Herbst 2015 erfolgen, der Einzug von KPMG ist für Ende 2017 vorgesehen. Jones Lang LaSalle Berlin war vermittelnd und beratend tätig.

Mit der Europacity entsteht derzeit auf einer Fläche von rund 40 ha ein neues urbanes, gemischt genutztes Stadtquartier. Die CA Immo treibt in Kooperation mit dem Land Berlin die Entwicklung des Areals voran.

Link: CA Immo

 

Weitere Meldungen:

  1. Gebäudesanierungen: Nach dem Boom kam der Crash
  2. E.On holt sich 1,8 (teilweise) grüne Milliarden mit White & Case
  3. Neues Tool für 360°-Dokumentation von Bauprojekten
  4. Bauer Media übergibt Werbe­ver­mark­tung an Ad Alliance mit Noerr