19. Mai 2015   Bildung & Uni Business Recht

Zum Schutz der Immo-Käufer: BTVG-Kommentar neu bei NWV

Wien. Das Bauträgervertragsgesetz (BTVG) soll die Erwerber noch nicht fertiggestellter Bauobjekte schützen – nämlich vor dem Verlust ihrer Vorauszahlungen im Fall der Insolvenz des Bauträgers. Die Neuauflage des BTVG-Kommentars im NWV Verlag berücksichtigt die neue Judikatur.

Seit dem Erscheinen der ersten Auflage dieses Kommentars – zeitgleich mit dem Inkrafttreten der umfassenden Novelle 2008 – sind einige höchstgerichtliche Entscheidungen ergangen, heißt es beim Verlag. Ebenfalls berücksichtigt wurde die neue Literatur, dazu gibt es Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

Zielgruppe und Herausgeber

Der Kommentar richte sich an mit Veräußerung und Erwerb sowie Errichtung und Sanierung von Wohn- und Geschäftsimmobilien befassten Personen, Unternehmen und Organisationen.

Die Herausgeber sind Dr. Johannes Stabentheiner (Leitender Staatsanwalt im Bundesministerium für Justiz, Leiter der ua für das Wohnrecht zuständigen Abteilung im BMJ) und Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Vonkilch (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Institut für Bürgerliches Recht).

Link: NWV Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Chefs bei Brau Union, Anheuser, Philips und mehr
  2. Buch: Haftung für Mangelfolgeschäden und Kosten
  3. Musterbrief für Mietzinsminderung und weitere Hilfen
  4. Immo-Handbuch: Verträge, Grundbuch, Gesetze & Co