Recht

SCWP Schindhelm Services SE baut in Italien und Spanien aus

Linz. Die SCWP Schindhelm Services SE, eine Allianz europäischer Wirtschaftskanzleien um Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte in Österreich und Schindhelm in Deutschland, baut in Südeuropa aus: Seit Juni 2015 ist man mit DIKE Schindhelm in Italien (Bologna)
und mit L&L Schindhelm in Spanien vertreten.

DIKE Schindhelm verfügt den Angaben zufolge mit 13 Juristen am Standort Bologna über besondere Expertise im Unternehmens-, Zivil- und allgemeinen Strafrecht. Neben Privatpersonen zählen vor allem Unternehmen der Branchen Automotive, Mode-, Pharma-, Metall- und Elektroindustrie sowie des Versicherungswesens zu ihren Mandanten.

Die Neuen

Die Kanzlei Loeber&Lozano SLP, nun L&L Schindhelm, ist auf die Rechts- und Steuerberatung von Unternehmen und Privatkunden in Spanien spezialisiert und mit 11 Juristen an den Standorten Valencia und Denia für ihre Mandanten tätig. L&L Schindhelm zeichne sich besonders durch ihre Kompetenz im Unternehmens-, Steuer-, Immobilien-, Erb-, sowie Zivil- und Strafrecht aus.

Franz Mittendorfer von SCWP Schindhelm: „Bei grenzüberscheitenden Rechtsfragen ergibt sich durch die Internationalität der SCWP Schindhelm-Allianz der besondere Mehrwert für unsere Mandanten: umfassende Betreuung aus einer Hand.“ Insgesamt seien in der SCWP Schindhelm Services SE aktuell mehr als 180 Juristen an 20 Standorten in 12 Ländern tätig.

Link: SCWP Schindhelm

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Chefs und neue Partner bei Schönherr
  2. Drei Beförderungen bei Kanzlei Binder Grösswang
  3. Drei neue Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz
  4. J.P. Morgan kauft Logistikpark mit Hengeler Mueller