23. Jun 2015   Recht Veranstaltung

Women´s Lounge bei DLA Piper findet künftig jährlich statt

Doralt, Zwitter-Tehovnik, Vartian, Fehringer ©DLA Piper / Rauchenberger
Doralt, Zwitter-Tehovnik, Vartian, Fehringer ©DLA Piper / Rauchenberger

Wien. Die erste Women’s Lounge der globalen Anwaltskanzlei DLA Piper in Österreich fand kürzlich im Dachgeschoss des Haus des Meeres statt. In Anlehnung an die Location lautete das Motto des Abends „Unter Haien und Krokodilen“. Die Veranstalterinnen – DLA-Managing Partnerin Claudine Vartian gemeinsam mit den Partnerinnen Maria Doralt, Sabine Fehringer und Jasna Zwitter-Tehovnik – begrüßten mehr als 100 Damen aus der Wirtschaft, heißt es weiter.

Unter den Gästen waren demnach Maria Rauch-Kallat (mrk diversity management gmbh), Andrea Sassen-Abfalter (UniCredit Bank Austria AG), Petra Sütter (The Royal Bank of Scotland), Waltraud Orisich (Banco do Brasil AG) und Jennifer Townson (British Embassy).

Künftig eine Institution

„Wir haben so viele positive Rückmeldungen erhalten, dass wir planen, die DLA Piper Women’s Lounge jährlich durchzuführen“, so Country Managing Partnerin Claudine Vartian.

Link: DLA Piper

 

    Weitere Meldungen:

  1. Qualcomm kauft Wikitude mit DLA Piper
  2. Best Lawyers-Ranking: Freude bei DLA Piper und mehr
  3. Freshfields ernennt zwei neue Partner in Wien
  4. Freshfields berät Malaysia Airlines bei Restrukturierung