Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia

Ernst Huber ist wieder Chef der direktanlage.at AG

Salzburg. Ernst Huber (48) kehrt mit 1. Juli 2015 als Vorstandsvorsitzender in die Österreichische Onlinebank direktanlage.at AG zurück. Der Salzburger war bereits seit Gründung der Bank 1995 bis Mitte 2012 Chef von direktanlage.at. Die letzten drei Jahre war er Vorstandssprecher der DAB Bank in München.

Das Vorstandsteam der direktanlage.at AG besteht damit aus Ernst Huber sowie Paul Reitinger und Jürgen Kühnel, so die Bank.

Die direktanlage.at AG zähle mit über 70.000 Kunden sowie einem Kundenvolumen von mehr als vier Milliarden Euro zu Österreichs führenden Onlinebanken. Das Unternehmen sieht sich als Marktführer im Online Brokerage, bietet aber darüber hinaus auch klassische Bankdienstleistungen wie Girokonto und Sparbuch an. Die direktanlage.at AG ist eine Tochtergesellschaft der DAB Bank, einer der führenden Onlinebanken in Deutschland.

Link: direktanlage.at

 

Weitere Meldungen:

  1. So meistern Unternehmen die Einführung von Compliance-Tools
  2. Kommunalkredit finanziert Greencells Group: Hogan Lovells hilft
  3. RWTÜV steigt bei innovation service network ein mit Cerha Hempel
  4. Kredit über 700 Mio. Euro für Industriepark Höchst mit Gleiss Lutz