Seminare: Besteuerung zwischen Gesellschaftern, Bankenpaket u.a.

Wien. Wann rechnet die Finanzverwaltung Beteiligungen nicht dem Gesellschafter zu, sondern der dahinter stehenden Person? Und welche Folgen hat das Bankenpaket für Kontoinhaber, usw.? Das sind Themen aktueller Seminare im Juli 2015.

Themen des Seminars „Besteuerung zwischen Gesellschaften & Gesellschaftern“ am 8. Juli 2015 sind neben der Problematik der Einkünftezurechnung und der Ausschüttungen vor allem die Folgen der jüngsten Judikatur und der Steuerreform 2015/2016, so der Linde Verlag. Die Vortragenden sind Wolfgang König (Intax) und Thomas Pühringer (Pühringer TaxConsulting GmbH).

Um das „Bankenpaket“ geht es dann am 14. Juli 2015 (Heller / Lang). Behandelt werden Neuerungen für Kontoinhaber und Kreditinstitute; Neuregelungen zum Bankgeheimnis; Schaffung eines zentralen Kontenregisters; Kapitalabfluss-Meldegesetz; u.a.

Link: Linde Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer „Consumer Day“ soll Kaufverhalten beleuchten
  2. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien
  3. Auch zwei Mütter sind immer Eltern, so VfGH
  4. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H