30. Jun 2015   Recht

Sterling Grace Group erwirbt Sonnek Engineering, Lumsden & Partners berät

Robin Lumsden ©Martina Draper
Robin Lumsden ©Martina Draper

Wien. Die Rechtsanwaltskanzlei Lumsden & Partners hat die Sterling Grace Group beim Kauf des Mehrheitsanteils an der Sonnek Engineering GmbH und deren Tochtergesellschaften in Rumänien und Tschechien beraten. Die Verkäufer wurden durch Lucas Prunbauer von Prunbauer & Romig Rechtsanwälte vertreten. 

Das Team von Lumsden & Partners bestand den Angaben zufolge aus Robin Lumsden (federführend), Irina Tot (Ost-Europa), Wolfgang Sieh (Corporate/Kartellrecht) und Dimitar Anadoliyski (Corporate).

Das Unternehmen

Sonnek Engineering GmbH, ein Unternehmen spezialisiert auf Flüssigkeitstechnik, ist eines der führenden Pumpenfachfirmen in Österreich. Man plant und errichtet komplette Anlagen für Flüssigkeitstechnik und schlüsselfertige modulare Lösungen für Ölfelder.

Die Sterling Grace Group ist eine internationale Investmentgruppe, die vor allem im Bereich Private Equity, Vermögensverwaltung, Global Custody, Fondsverwaltung, Hedge Fonds, Immobilienassetmanagement sowie Finanzplanung- und -verwaltung tätig ist. Der Mehrheitseigentümer der Sterling Grace Gruppe, John Grace, entstammt der prominenten US-Familie Grace (Gründungsmitglied der New Yorker Börse): Sie stellte u.a. jenen New Yorker Bürgermeister, der 1886 die Freiheitsstatue als Geschenk von Frankreich entgegennahm.

Link: Lumsden & Partners

 

    Weitere Meldungen:

  1. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien
  2. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  3. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells
  4. Watson Farley & Williams berät Enercity bei Windpark