Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Recht

Freshfields berät Credit Suisse beim Verkauf weiterer Objekte

Frankfurt. Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer hat Credit Suisse Asset Management (CSAM) bei weiteren Verkäufen von Objekten aus ihren in Auflösung befindlichen Immobilien-Sondervermögen CS Euroreal und CS Property Dynamic beraten.

Verkauft wurden demnach vier Einzelhandelsimmobilien, gelegen in Trier („Trier-Galerie“ – ca. 20.000 Quadratmeter), Coburg (Niorter Straße – 17.947 Quadratmeter), Münster („York Center“ – 14.921 Quadratmeter) und Berlin (Galeria-Kaufhof-Warenhaus im Ring-Center Berlin-Lichtenberg – 13.329 Quadratmeter). Käufer aller Objekte ist laut den Angaben ein deutscher institutioneller Fonds.

Freshfields hatte CSAM zuletzt unter anderem beim Verkauf des sogenannten „Odin“-Portfolios an Orion Capital Managers beraten. Das Freshfields-Team umfasste Friedrich Heilmann und Tim Behrens (beide Immobilienwirtschaftsrecht, Frankfurt).

Link: Freshfields

 

Weitere Meldungen:

  1. Schaeffler holt sich 850 Mio. Euro: White & Case berät Banken
  2. Die neuen Aufsichtsräte für Signa Prime und Signa Development
  3. Wohnbaukredite wachsen wieder, Firmenkredite bleiben flau
  4. Sonja Berger ist neue Geschäftsführerin der Volksbank Akademie