Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht

Sommerlektüre für Verbraucherrechtsexperten: Die VKI-Leseliste

Wien. Mit dem neuen Handbuch „Verbraucherrecht“ erschien vor kurzem ein von Univ.-Prof. Astrid Deixler-Hübner (Uni Linz) und VKI-Rechtsexperte Peter Kolba herausgegebenes Werk für Spezialisten. Doch die aktuelle Leseliste des VKI ist noch deutlich länger. Und an vielen Titeln hat die Rechtsabteilung des VKI mitgewirkt.

Konkret stehen auf der aktuellen Empfehlungsliste – sozusagen als Sommerlektüre für Verbraucherrechtsexperten – derzeit folgende Titel bzw. Publikationen:

  • Kosesnik-Wehrle (Hg.), KSchG und FAGG Kurzkommentar (Manz), 4. Auflage, 2015
  • Kolba/Leupold, Das neue Verbraucherrecht – VRUG, FAGG,KSchG (Manz), 1. Auflage, 2014
  • Zeitschrift für Verbraucherrecht (VbR), erscheint alle zwei Monate (Manz)
  • Kolba/Resetarits/Weiser (Hg.), Mein großer Rechtsberater (Linde), 5. Auflage, 2014
  • Gelbmann/Klauser/Kolba/Leupold/Weber; Konsumentenrecht und Kapitalmarkt (Linde), 1. Auflage, 2015
  • Gelbmann/Jungwirth/Kolba, Konsumentenrecht und Banken (Linde), 1. Auflage, 2010
  • Deixler-Hübner/Kolba (Hg.), Handbuch Verbraucherrecht (LexisNexis),, 1. Auflage, 2015
  • Keiler/Klauser (Hg.), Österreichisches und Europäisches Verbraucherrecht (Verlag Österreich), Loseblatt, 2015
  • Kolba/Kosesnik-Wehrle/Lehofer, Ihre Rechte als Konsument (ÖGB Verlag), 5. Auflage, 2015

Link: VKI

Weitere Meldungen:

  1. Handbuch Schiedsgerichtsbarkeit in neuer Auflage erschienen
  2. Steuern auf Bücher: Schweiz unter 3 %, Italien 4 %, Österreich 10 %
  3. Sammelklagen: Neue Verbandsklage startet in Österreich
  4. Manz feiert 175 Jahre mit Jubiläumsfest für die Mannschaft