Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Personalia, Recht, Steuer

Linde Verlag baut zum Jubiläum die Chefetage um

Wien. Mit 1. Juli 2015 hat der Linde Verlag seine Verlagsleitung neu organisiert. Damit soll die stärkere Fokussierung Richtung Content auch strukturell unterstützt werden, heißt es bei dem Verlag, der heuer sein 90jähriges Jubiläum feiert.

Im bestehenden Führungsteam des Verlages übernehme Dr. Gerit Kandutsch als Verlagsleiterin die Verantwortung für den Programmbereich Steuern. Mag. Klaus Kornherr verantwortet als Verlagsleiter den Programmbereich Wirtschaft und Recht.

Die Geschäftsführung des Verlags haben Mag. Andreas Jentzsch als geschäftsführender Gesellschafter und Dipl.-Kfm. Eduard Müller inne.

Urgestein der Fachverlage

Der langjährige Verlagsleiter und Geschäftsführer Dr. Oskar Mennel verabschiede sich gleichzeitig in den wohlverdienten Ruhestand und wird dem Linde Verlag auch zukünftig projektbezogen zur Seite stehen, heißt es weiter.

Der Linde Verlag wurde 1925 in Wien gegründet und feiert heuer sein 90jähriges Bestehen.

Link: Linde Verlag

 

Weitere Meldungen:

  1. Manz feiert 175 Jahre mit Jubiläumsfest für die Mannschaft
  2. Kommentar zum Wiener Baurecht erscheint in 6. Auflage
  3. Neues Fachbuch: Die Regeln für Immobilienfonds
  4. 2 Millionen Bücher: Neues Bücherdepot für fünf Wiener Unis