04. Aug 2015   Bildung & Uni Recht Steuer

Kommentar zum Gebührengesetz mit Wolf Theiss-Autor Twardosz

©Manz
©Manz

Wien. Von A wie Aufenthaltstitel bis Z wie Zulassungsschein: Der Kommentar zum Gebührengesetz ist in der 6. Auflage mit Benjamin Twardosz als neuem Autor in überarbeiteter Fassung erschienen, so der Verlag Manz. Er richte sich auch weiterhin an den praktischen Anwender – Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Richter und Mitarbeiter der Finanzverwaltung.

Behandelt werden Fragen wie: Welche Rechtsgeschäfte unterliegen einer Gebühr und was geschieht bei nicht ordnungsgemäßer Entrichtung? Wie kann man Gebühren sparen?

Der Autor

MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL.M. ist Rechtsanwalt und Steuerberater, Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte in Wien sowie Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder. Schwerpunkte seiner Beratungs-, Vortrags- und Publikationstätigkeit sind Abgabenrecht, Verfahrensrecht und Finanzstrafrecht.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas