IP-Day 2015 widmet sich Urheberrechts-Novelle 2015 und mehr

Wien. Die IT|IP-Law Group der Wirtschaftsuniversität Wien und der Forschungsverein für Technikrecht veranstalten am 29. September 2015 zum 4. Mal den IP-Day. Behandelt werden aktuelle Themen wie die Urheberrechts-Novelle 2015 und das System pauschaler Vergütungen. 

Weitere Themenbereiche sind „Markenstrategie“, „Immaterialgüter und Steuerrecht“ u.a., so die Veranstalter.

Veranstaltungsort ist der große Festsaal im Library & Learning Center am Campus der WU Wien.

Link: IP-Day 2015

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. Kontrons IT-Services gehen an Vinci: Die Kanzleien
  2. Wenn Mensch & Maschine arbeiten: Neuer Kongress
  3. Grünes Geld für TeamViewer mit Freshfields
  4. JDC Group holt Großmakler Ecclesia an Bord