11. Aug 2015   Recht

White-Collar Crime: Kollmann Wolm Rechtsanwälte freut sich über Who´s Who Legal

Lukas Kollmann ©KollmannWolm
Lukas Kollmann ©KollmannWolm

Wien. Who´s Who Legal, ein internationales Kanzlei-Ranking mit Marktanalysen in über 180 Ländern, hat auch den österreichischen Markt für White-Collar Crime-Anwälte untersucht. Die Kanzlei Kollmann Wolm Rechtsanwälte freut sich über ein positives Abschneiden.

Kanzleipartner Lukas Kollmann wurde dabei als „führende Autorität“ bei Untersuchungen von Korruptionsfällen sowie bei internen Untersuchungen ausgezeichnet. Kollmann ist einer vor 5 Anwälten des Landes, die als „herausragend“ eingestuft wurden.

Kollmann Wolm Rechtsanwälte ist eine auf Strafrecht spezialisierte Boutiquekanzlei. Einen weiteren Beratungsschwerpunkt stellt laut eigener Auskunft die wirtschaftsstrafrechtliche Präventivberatung (inklusive Schulungen) dar.

Link: Who´s Who Legal

    Weitere Meldungen:

  1. Beförderungen bei Dorda und DLA Piper
  2. Austro-Beamtenrechtler für EU, neuer Anwalt bei fwp
  3. Food Law Corner: Cerha Hempel bloggt zu Lebensmitteln
  4. 1 Milliarde Trinidad-und-Tobago-Dollar bei White & Case