17. Sep 2015   Personalia Recht

Energiespezialistin Gaiswinkler wieder bei NHP

Johanna Gaiswinkler ©NHP
Johanna Gaiswinkler ©NHP

Salzburg. Bei der auf öffentliches Wirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Niederhuber & Partner ist Johanna Gaiswinkler wieder an Bord: Die Energiespezialistin verstärkt das Team in Salzburg. 

Die Salzburgerin Gaiswinkler war bereits von 2009 bis 2013 fixer Bestandteil des Wiener NHP-Teams. Nach zahlreichen aus anwaltlicher Perspektive betreuten Projekten in allen Bereichen des öffentlichen Rechts und Absolvierung der Anwaltsprüfung wechselte sie zum NÖ-Windparkentwickler und -betreiber WEB Windenergie AG, heißt es weiter.

Mit dem dort erworbenen Know-how aus Sicht einer Unternehmens- und Projektjuristin kehre sie nun zu NHP zurück. Weiterhin bilde die Windenergie einen starken Beratungsschwerpunkt von Gaiswinkler. Gleichzeitig betreut sie auch andere energie- und anlagenrechtliche Causen.

Link: Niederhuber & Partner

    Weitere Meldungen:

  1. Neues Fachbuch: Energierecht in Umbruchszeiten
  2. Energie: Stromleitungen unter die Erde, Förderpaket für Erdwärme
  3. Verbot von Ölheizungen: Verstoß gegen die Verfassung?
  4. Was Salzburgs neue Whistleblower-Plattform kann