20. Sep 2015   Bildung & Uni Business Recht

Kremser Versicherungsforum startet mit Thema Haftpflicht

Donau-Uni Krems ©Suzy Stöckl
Donau-Uni Krems ©Suzy Stöckl

Krems. Mit dem „Kremser Versicherungsforum“ startet die Donau-Uni Krems eine Veranstaltungsreihe zu Versicherungsfragen. Der erste Termin am 8. Oktober 2015 widmet sich Fragen rund um die Haftpflicht.

Veranstaltet wird das Versicherungsforum vom Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration unter Mitwirkung des Fachverbands der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten der Wirtschaftskammer Österreich.

Das Programm

Beleuchtet werden am 8. Oktober u.a. Directors-and-Officers-Versicherungen (D & O), internationale Haftpflicht-Konzepte und Produkthaftung.

Das Versicherungsforum soll künftig jährlich zu aktuellen und speziellen Themen aus dem Bereich des Versicherungsrechts angeboten werden und ist auch als Veranstaltung zum Erwerb des Weiterbildungszertifikats des Fachverbandes anrechenbar.

Link: Versicherungsforum

 

    Weitere Meldungen:

  1. Corona-Härtefälle: Ab heute Anträge für Hilfsgelder möglich
  2. Neue Chefs bei Brau Union, Anheuser, Philips und mehr
  3. Chef-Ernennungen bei BMW, Toyota und Sono Motors
  4. Pilgram wird Generali-Chef und weitere Beförderungen