28. Sep 2015   Personalia Recht

CMS-Partnerin Maria Orlyk neu bei der IADC

Maria Orlyk ©CMS
Maria Orlyk ©CMS

Kiew. Maria Orlyk, Local Partnerin bei CMS in Kiew, wurde als Mitglied in die International Association of Defense Counsel (IADC) aufgenommen. Damit ist sie das erste und vorläufig einzige ukrainische Mitglied in diesem Verband, freut sich das Kanzleinetzwerk CMS.

Mitglieder des IADC sind Verteidigungsanwälte im gesellschafts- und versicherungsrechtlichen Bereich sowie Führungskräfte aus der Versicherungsbranche; man wird nur auf Einladung und nach erfolgreichem Durchlaufen eines Peer-Review-Verfahrens in den Verband aufgenommen, heißt es weiter.

Der Werdegang

Maria Orlyk ist Local Partnerin bei bei CMS Reich-Rohrwig Hainz in Kiew, wo sie seit der Gründung des Standortes 2006 tätig ist. Sie absolvierte ein LL.M.-Studium an der Wake Forest University School of Law in den USA sowie Master- bzw. Diplomstudien in Völkerrecht und Übersetzung (Englisch-Ukrainisch) am Institut für Internationale Beziehungen der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew.

Sie ist auf die Fachbereiche Prozessführung und Schiedsgerichtsverfahren, Gesellschaftsrecht, M&A, Wettbewerbsrecht und Arbeitsrecht spezialisiert.

Link: CMS

Link: IADC

 

    Weitere Meldungen:

  1. Europäische Zensus-Daten „dürfen nicht in US-Cloud“
  2. Grüner Punkt geht an Circular Resources: Die Kanzleien
  3. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  4. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells