Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Veranstaltung

qualityaustria: Energieeffizienzgesetz in der heißen Phase

©ejn
©ejn

Wien. Zum zweiten Mal findet am 8. Oktober 2015 das qualityaustria Umwelt- und Energieforum statt. Es soll ganz im Zeichen des neuen Energieeffizienzgesetzes stehen. Es ist nun ein Dreivierteljahr in Kraft, das kritische Datum 30.11.2015 rückt immer näher.

Quality Austria lädt in Kooperation mit der UniCredit Bank Austria zu dem Event ein. Ziel der Veranstaltung ist es, in der heißen Phase vor Ablauf der ersten Frist, einen praxisorientierten Erfahrungsaustausch mit nationalen und internationalen Branchenexperten zu ermöglichen.

Am Podium: Bank Austria, Vöslauer, ÖBB …

Im Rahmen des Forums im UniCredit Center Am Kaiserwasser erwarten das Publikum laut einer Aussendung Vorträge u.a. von Vertretern von Unternehmen wie Quality Austria, Vöslauer Mineralwasser, Illwerke sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „Warum ist Energieeffizienz Chefsache?“ – u.a. mit UniCredit Bank Austria Vorstandsdirektor Jürgen Kullnigg und ÖBB-Infrastruktur-Geschäftsbereichsleiter Johann Pluy.

Link: Energieforum

 

 

Weitere Meldungen:

  1. Neuer APG-Vorstand Karger leitet 9 Mrd. Euro-Investitionspaket
  2. Markus Haas wird Managing Director von Daikin Österreich
  3. Software-Branche halbiert den Anteil der Chief Data Officer
  4. Die Management-Tipps für 2024 von der WU Executive Academy