30. Sep 2015   Bildung & Uni Business Recht

Barbara Stöttinger ist neue Dekanin der WU Executive Academy

Barbara Stöttinger ©Heinz Zeggl
Barbara Stöttinger ©Heinz Zeggl

Wien. Barbara Stöttinger ist ab 1. Oktober 2015 neue Leiterin der WU Executive Academy: Sie folgt auf Univ.-Prof. Bodo B. Schlegelmilch. Die Weiterbildungseinrichtung der WU soll künftig deutlicher als führender Anbieter am internationalen MBA-Markt bzw. als erste Adresse für akademische Führungskräfteaus- und weiterbildung in Österreich positioniert werden, so die WU. Auch der Master of Laws-Lehrgang werde forciert.

WU-Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger: „Die WU bündelt ihre Weiterbildungsaktivitäten bereits seit 10 Jahren in der WU Executive Academy. Mittlerweile zählt die Einrichtung zu den führenden Anbieterinnen von Executive Education und orientiert sich mit ihrem Angebot ganz an den aktuellen Bedürfnissen des Arbeitsmarkts.“

Stöttinger ist seit 2007 Lehrgangsleiterin an der WU Executive Academy. Gegründet wurde die Einrichtung im Jahr 2005. Heute sind die WU und damit auch die MBA Programme der WU Executive Academy „triple accredited“ (AACSB, AMBA und EQUIS).

Aufgabe und Person

Einige Punkte sollen zukünftig noch deutlicher in den Vordergrund rücken, etwa das internationale Profil der Programme. Und die besonderen Stärken im Portfolio sollen weiter ausgebaut werden; dazu zählen laut Stöttinger „Finance, Energy, Entrepreneurship & Innovation, aber auch unsere Master of Laws-Programme“.

Barbara Stöttinger (49) absolvierte ihr Doktoratsstudium an der WU und habilitierte sich 2003 im Fachbereich Internationales Marketing. Vor ihrer Zeit am Institut für Internationales Marketing Management war sie im Marketing eines internationalen Konsumgüterherstellers (consumer electronics) und in der Beratung tätig. Seit 2007 leitet sie als Academic Director den Professional MBA Marketing & Sales an der WU Executive Academy.

Link: WU Executive Academy

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. 20 Jahre Uni-Lehrgang Informations- und Medienrecht
  2. Lehrgang digitales Steuerwesen: Big Data, AI, Robotics & Co
  3. Stipendium für L.L.M.-Studium an der Uni Wien
  4. Kartellrechtliche Fallstudien für Austauschstudenten