09. Okt 2015   Bildung & Uni Recht

Zivilprozessrecht: Fachbuch neu bei Manz

©Manz
©Manz

Wien. „Österreichisches und Europäisches Zivilprozessrecht – ZPO“ (Fucik / Klauser / Kloiber) berücksichtigt in der 12. Auflage 2015 die ZPO-Novelle 2015 ebenso wie die neue Gesetzesbeschwerde, die Grundbuchs-Novelle 2012 und weitere Änderungen.

Neu seit der Vorauflage sind demnach laut Verlag:

  • ZPO-Novelle 2015
  • ErbRÄG 2015 inkl Umsetzung der EuErbVO
  • Gesetzesbeschwerde BGBl I 2014/92
  • Schiedsrechts-Änderungsgesetz 2013
  • Grundbuchs-Novelle 2012
  • EuGVVO: Neufassung VO (EU) 1215/2012 seit 10.1.2015
  • EuErbVO ab 17.8.2015

Die Herausgeber

Dr. Robert Fucik ist Abteilungsleiter im Justizministerium; Dr. Alexander Klauser ist Rechtsanwalt in Wien; Dr. Barbara Kloiber ist Abteilungsleiterin im Justizministerium.

Die weiteren Bearbeiter sind Mag. Hartmut Haller (Abteilungsleiter-Stellvertreter im Justizministerium) und Mag. Florian Horn, Rechtsanwalt in Wien.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Der Einzelabschluss im Fokus 
  2. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas
  3. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney
  4. Entscheidungen: Wie man sieht, krankt’s an der Umsetzung