Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht, Steuer

Uni Innsbruck: Lehrgangs-Bündnis mit Wirtschaftstreuhändern

Innsbruck. Die Juridische Fakultät der Uni Innsbruck und die Kammer der Wirtschaftstreuhänder wollen einen neuen Weg in der Ausbildung von Steuerfachkräften für Steuerberatungskanzleien gehen. Wenn alle universitären Gremien zustimmen, soll im Herbst 2016 ein neuer, viersemestriger Universitätslehrgang „Steuerrecht, Rechnungslegung und Rechnungswesen“ starten. 

Vor Kurzem wurde eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zwischen dem Dekan der Rechtswissenschaften, Univ.-Prof. Christian Markl, und dem Präsidenten der Tiroler Steuerberaterkammer, Klaus Hilber, abgeschlossen. Dies ebne den Weg „für eine noch nie dagewesene, fundierte, praxisorientierte Ausbildung“, so die Uni in einer Mitteilung.

Der Universitätslehrgang

Der neue Universitätslehrgang „Steuerrecht, Rechnungslegung und Rechnungswesen“ ist als berufsbegleitende Ausbildung für Mitarbeiter von Steuerberatungskanzleien geplant. Er steht unter der fachlichen Leitung von Univ.-Prof. Reinhold Beiser (Institut für Unternehmens- und Steuerrecht der Uni Innsbruck).

Präsident Hilber zeigt sich überzeugt, dass die neue Form der Zusammenarbeit für Uni, Absolventen und Steuerberatungskanzleien in Westösterreich eine Win-win-Situation darstelle.

Link: Uni Innsbruck

Link: KWT

 

Weitere Meldungen:

  1. Mazars segelt jetzt auch in Österreich unter Forvis Mazars-Flagge
  2. Neue Anwälte für Finanzen und Arbeitsrecht bei Baker McKenzie
  3. 25. Forum Global von Rödl & Partner: Länder-Trends, Compliance & Co
  4. Finanzstrafen: Mit Klaus Hübner im Prozess-Simulator und am Kamin