Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht, Steuer

Investmentfonds: Neues Buch zu Aufsicht und Steuer

Wien. Investmentfonds sind eine wichtige Anlageform für Investoren. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind wegen der unterschiedlichen regulatorischen Bestimmungen, die in Österreich eine klare Trennung zwischen Kapitalanlage- und Immobilieninvestmentfonds verlangen, allerdings besonders komplex, heißt es bei Deloitte. Dazu komme die enge Verzahnung von Aufsicht- und Steuerrecht. Das neue Buch „Investmentfonds – Aufsicht und Besteuerung“ im Linde Verlag wird am 10. November 2015 präsentiert.

Behandelt werden in dem unter Mitwirkung von Deloitte-Experten entstandenen Buch die jüngsten Änderungen im Bereich des Aufsichts- und Steuerrechts (InvFG, AIFMG und ImmoInvFG) und die damit verbundenen Probleme aus praktischer und wissenschaftlicher Sicht.

Die Themen

Außerdem behandelt werden Fragen des nationalen Ertrags- und Umsatzsteuerrechts sowie des internationalen und europäischen Steuerrechts. Dem Immobilieninvestmentfonds ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Die jüngsten gesetzlichen Änderungen durch das Steuerreformgesetz 2015/2016 sowie die UCITS V-Richtlinie werden dabei berücksichtigt, heißt es weiter.

Die Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) hat dabei mitgewirkt.

Link: Linde Verlag

 

Weitere Meldungen:

  1. Neues VKI-Buch gibt Tipps zu Urlaub, Entschädigung & Co: „Gute Reise!“
  2. KI und Arbeitsrecht: Neues Handbuch und Intensivtagung
  3. Immobilien für Einsteiger: So geht Immo im Jahr 2024
  4. Grenzüberschreitend Vererben: Neues Fachbuch von LeitnerLaw