Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Recht, Tipps

EU-Anpassung bei Hypothekar- und Immobilienkrediten

Wien. Durch ein Hypothekar- und Immobilienkreditgesetz sollen die österreichischen Bestimmungen auf diesem Gebiet an die entsprechenden EU-Richtlinien angepasst werden. Verbraucher bekommen ein neues Rücktrittsrecht.

Die Regierungsvorlage ist um größtmögliche Aufrechterhaltung der bestehenden Rechtslage bemüht. Konkret sieht das Gesetz umfangreiche, und zwar auch vorvertragliche Informationspflichten des Kreditgebers bzw. Kreditvermittlers vor, berichtet die Parlamentskorrespondenz.

Mehr Verbraucherschutz

Überdies sei eine Kreditvergabe nur nach positiver Kreditwürdigkeitsprüfung zulässig, für die allgemeine Standards gelten. Zudem erhält der Verbraucher nun eine Bedenkzeit von mindestens sieben Tagen nach Erhalt des Kreditangebots.

Auch steht dem Verbraucher in Hinkunft ein Rücktrittsrecht zu, wenn er seine Vertragserklärung kurz nach Eingang der vorvertraglichen Informationen abgegeben hat.

Link: Parlament

 

Weitere Meldungen:

  1. Mietrechtsreform wird nach den Wahlen wieder Thema: Verhandler wechseln
  2. Infina startet Wohnbau-Kreditabsicherung mit Partnern
  3. Kommunalkredit finanziert Greencells Group: Hogan Lovells hilft
  4. Kredit über 700 Mio. Euro für Industriepark Höchst mit Gleiss Lutz