29. Okt 2015   Bildung & Uni Recht

OGH-Entscheidungen im passenden Einband für Höchstrichter

©Verlag Österreich
©Verlag Österreich

Wien. Im Verlag Österreich wurden die „Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Zivilsachen“ (Band 2014, 1. Halbjahr) veröffentlicht. Die Publikation soll nicht nur für Übersicht, sondern auch für Pracht im Bücherregal sorgen.

Die Serie vom Typ „hochwertig gebunden“ ist seit dem 33. Band aus dem Jahr 1960 fast lückenlos lieferbar, so der Verlag. Pro Band werden um die 100 Entscheidungen von Richtern des OGH ausgewählt und herausgegeben. Es gibt ein Schlagwortverzeichnis, Materienregister und Gesetzesstellenregister.

Link: Verlag Österreich

 

    Weitere Meldungen:

  1. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  2. Der Einzelabschluss im Fokus 
  3. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas
  4. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney