Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

M&A, Recht

Wolf Theiss hilft bei Lapp Insulators-Übernahme

Warschau/Bukarest. Wolf Theiss hat die Pfisterer Holding AG im Zusammenhang mit der Übernahme von 100 Prozent der Aktien der Lapp Insulators Holding GmbH beraten.

Die Pfisterer Holding AG ist ein führender Hersteller von Kabeln und weiteren Bauteilen. Die Übernahme wurde federführend von der Kanzlei Heymann & Partner in Deutschland begleitet. Wolf Theiss war in Polen und Rumänien behilflich, sowie zu einigen Aspekten der Transaktion in Tschechien und der Ukraine.

Link: Wolf Theiss

 

Weitere Meldungen:

  1. Schmid Group geht per SPAC an die NASDAQ: Clifford Chance hilft
  2. Neuer APG-Vorstand Karger leitet 9 Mrd. Euro-Investitionspaket
  3. Versicherer zahlen B&C 120 Mio. Euro, Clifford Chance hilft dabei
  4. Abfallwirtschaftspreis Phoenix 2024 geht an RHI Magnesita