23. Nov 2015   Personalia Recht

Finance-Spezialist Göller jetzt Anwalt bei Binder Grösswang

©Helmreich / Binder Grösswang
©Helmreich / Binder Grösswang

Wien. Andreas Göller (31) ist seit November 2015 bei Binder Grösswang als Anwalt tätig, wo er das Banking & Finance-Team verstärkt. Göller ist auf nationale und internationale Finanzierungstransaktionen (Akquisitionen, Projekte, PPP und Refinanzierungen), Kreditsicherungsrecht und bankrechtliche Beratung spezialisiert.

Er berate auf diesem Gebiet nationale und internationale Unternehmen und Finanzinstitute, so die Kanzlei. Daneben habe er auch umfassende Erfahrung im Bereich Corporate und M&A gesammelt.

Der Werdegang

Mag. Andreas Göller, LL.M. (LSE) ist seit 2013 in Österreich als Rechtsanwalt zugelassen. Zusätzlich verfügt er über eine Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in Italien und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Rom.

Vor seinem Wechsel zu Binder Grösswang im November 2015 war er bei CMS Reich-Rohrwig Hainz tätig. Er studierte an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und der Università Cattolica del Sacro Cuore di Milano (Mag. iur 2007) und der London School of Economics and Political Science (LL.M. 2011).

Link: Binder Grösswang

 

    Weitere Meldungen:

  1. Blackout: Tagung zu Vorbereitung & Regeln
  2. Kommunalkredit: Energiesektor als Wachstumstreiber
  3. AK-Klage gegen Bawag: Es gibt Geld für Kunden
  4. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger