04. Dez 2015   Bildung & Uni Recht

Neues Handbuch Vermögensverwaltung für Sachwalter

©Linde Verlag
©Linde Verlag

Wien. Das „Handbuch Vermögensverwaltung im Kindschafts- und Sachwalterrecht“ (Trentinaglia) beleuchtet die Verwaltung des Vermögens von Minderjährigen und erwachsenen geschäftsunfähigen Personen unter Sachwalterschaft. Es wendet sich an Sachwalter, Richter, Rechtspfleger, Rechtsanwälte sowie Bankmitarbeiter.

Behandelt werden laut Linde Verlag Fragen wie:

  • Unter welchen Voraussetzungen ist eine pflegschaftsgerichtliche Genehmigung einzuholen?
  • Welches Verfahren ist einzuhalten?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen bei der Anlegung und Verwaltung von Mündelgeld bzw -vermögen berücksichtigt werden?
  • Welche Haftungsfragen sind zu beachten?

Autorin Dr. Derya Trentinaglia ist Mitarbeiterin der Rechtsabteilung der Volkskreditbank AG (VKB-Bank); sie ist seit 2010 Bankjuristin und war davor Rechtsanwaltsanwärterin in einer Innsbrucker Rechtsanwaltskanzlei.

Link: Linde Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas